Partner von
Amazon.de



Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
Rubriken > Belletristik > Krimis >
Verschollene Bild
vergrössern
Michael Frayn

Das verschollene Bild

(gebunden, 360 Seiten, C. Hanser Verlag, 1999)

Preis: 20,35 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Eleganter, witziger und spannender Roman über die Liebe zum Leben, zur Kunst und zum Besitz, was nicht nur den Helden in Atem hält.

bei Amazon.de bestellen

Link zum Verlag:

Carl Hanser Verlag

Ein Cottage, irgendwo nördlich von London: Martin Clay, ein dilettierender Kunsthistoriker, stößt bei der Entrümpelung des nachbarschaftlichen Dachbodens auf ein Bild, das er für einen verschollenen Bruegel hält.

Er beginnt - im Geheimen - nach Beweisen für seine Vermutungen zu forschen, wobei ihm Laura, des Nachbars attraktive junge Frau, ihm eine überaus große Hilfsbereitschaft an den Tag legt.

Doch je weiter Martins Forschungen gedeihen und je konkreter seine Pläne in Bezug auf das rätselhafte Gemälde werden, desto mehr verstrickt er sich in waghalsige Machenschaften und wilde Spekulationen. Aber wer weiß - manchmal kommt gerade das Unwahrscheinlichste, das Abenteuerlichste der Wahrheit am nächsten.

Dies ist ein kriminalistischer Kunstroman mit doppeltem Boden, denn er entführt uns in ein fernes Jahrhundert zu einem Maler, der zu den rätselhaftesten Künstlern aller Zeiten gehört, wie zu modernen Menschen mit ihren heutigen Problemen.


Michael Frayn, geboren 1933 in London, studierte Philosophie in Cambridge und war Reporter und Kolumnist beim Guardian und beim Observer.
(Copyright © 1999 Carl Hanser Verlag)


[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster