Partner von
Amazon.de





 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Belletristik > Romane >
Kommunist
vergrössern
Philip Roth

Mein Mann, der Kommunist

(gebunden, C. Hanser Verlag, 376 Seiten, 1999)

Preis: 23,50 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Spannend erzählt und mit großer emotionaler Kraft des Pulitzer-Preisträgers.

bei Amazon.de bestellen

Link zum Verlag:

C. Hanser

Iron Rinn aus Newark ist ein Mann mit mörderischer Vergangenheit, vor der er ein Leben lang flieht. Der Weltkriegsveteran, ehemalige Minenarbeiter und Idealist mit kommunistischer Überzeugung verdiente sein Geld als Abraham-Lincoln-Imitator, bevor er zum Radio-Star avancierte und mit der einstigen Hollywood-Größe Eve Frame ein Traumpaar bildete.
Was für die Klatschspaltenleser wie die perfekte romantische Verbindung zweier Publikumslieblinge aussieht, ist in Wirklichkeit eine Ehehölle, die sich in der bedrohlichen Atmosphäre von Joe McCarthys Amerika zu einer nicht enden wollenden privaten und beruflichen Tragödie auswächst.

Nachdem die Ehe von Iron und Eva nach einer letzten theatrlischen Szene in Trümmern liegt, schreibt Eve einen Enthüllungsbestseller mit dem Titel Mein Mann, der Kommunist, um ihre eigene Haut und die Karriere ihrer Tochter zu retten.
Rinn wird der Spionage für die Sowjetunion verdächtigt, auf die schwarze Liste gesetzt und rechtfertigt nunmehr als enttarnter Musterkommunist McCarthys Hexenjagd.
Isoliert, gesellschaftlich und beruflich ruiniert, schwört Rinn seiner Ex-Frau und seiner Umwelt Rache.

Philip Roth erforscht scharfzüngig, komisch und wütend zugleich die trickreichen Dramen unseres Zusammenlebens und stellt damit die Gesellschaft vor eine Zerreißprobe.
(Copyright © 1999 - 2002 Carl Hanser Verlag)



[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster