Partner von
Amazon.de



Rezension, Bücher, Existenzgründung, Buchtip, Buchrezension, Rezensionen
 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 

lesewelt.de Rezension, Bücher, Existenzgründung, Buchtip, Buchrezension, Rezensionen
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rezension, Bücher, Existenzgründung, Buchtip, Buchrezension, Rezensionen
Rubriken > Manga + Kinderbuch > Manga + Anime >
Golden Boy Band 1
vergrössern
Yukiru Sugisaki

D. N. Angel
Band 1

(Taschenbuch, Carlsen, 176 Seiten, Dezember 2001)

Preis: 5,00 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Abenteuerliche Liebesbeziehungen - das Manga mit Spannung und Herz.

bei Amazon.de bestellen

Alle D. N. Angel im Überblick:

D. N. Angel, Band 1

D. N. Angel, Band 2

D. N. Angel, Band 3

D. N. Angel, Band 4

D. N. Angel, Band 5



Kalendershop Manga + Anime Übersicht


Link zum Verlag:

Carlsen


Mehr Anime:


Yukiru Sugisaki, der Schreiber oder auch Zeichner von D.N. Angel, ist sehr stolz darauf, dass er seine Idee umsetzen konnte und nun als Buch von Carlson Comics erschienen ist. Der Titel enthält nebenbei ein Zitat von Sugisaki von 1997: "Can you see in the darkness of heart? I want to keep it "Dark". He is "Dark-Mousy" Ein 14-jähriger Junge verwandelt sich in einen Meisterdieb, genannt Dark. Ausgelöst wird die Verwandlung durch die Liebe.

Die Hauptperson in diesem Manga ist Daisuke Niwa,14 Jahre, 9. Klasse auf dem Asuma-Gymnasium. Er ist in seine Mitschülerin Risa Harada verliebt. Leider gibt sie ihm an seinen Geburtstag einen Korb, weil sie unbedingt ihre 5 Minuten früher geborene Schwester mit einen sexy Freund übertrumpfen will. Er soll Stil haben, gut aussehen und sie einfach nur verzaubern können. Leider zählt sie Daisuke nicht dazu. Als er über sie nachdenkt, spricht sein zweites "Ich" zu ihm, sein DNA. Er verwandelt sich in "Dark" den Meisterdieb. Ein schweres Los seiner Familie, dass von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Seine Mutter erklärt ihm, dass es durch seine erste große Liebe ausgelöst wird und nur wenn diese Liebe erwidert wird, könne der Fluch dadurch gebrochen werden.

"Dark" begeht einige spektakuläre Diebstähle, die er zuvor ankündigt. Der Generalbeauftragter der Polizei, Herr Hiwatari, setzt alles daran, ihn zu fangen und allem ein Ende zu setzen. Hiwatari ist getarnt und in Niwa´s Klasse. Er hat Daisuke und seine Familie schon auf dem Kieker. Daisuke versucht währenddessen einige "Zwischenfälle" geschickt von sich zu weisen, um nicht entlarvt zu werden. Was aber nicht gerade einfach ist, da er sich bei Anblick seiner Angebeteten dummerweise immer in Dark verwandelt...

Bei "D.N. Angel" steht die Liebe und zwischenmenschliche Beziehungen im Mittelpunkt. Es greift die erste große Liebe auf und zeigt Höhen und Tiefen in dieser Beziehung. Ist aber trotzdem ein spannendes Abenteuer. Eine gelungene Mischung aus Gefühlen, Aktion und Spannung. Es ist komplett in schwarz-weiss gehalten und an einigen Passagen sehr dunkel, aber mit sehr viel Mühe und Liebe gezeichnet. Leider kein Glanzcover oder farbige Seiten.

Die etwas andere Story macht "D.N. Angel" sehr interessant und den Leser wissbegierig. Wie wird der weitere Handlungsverlauf sein? Und wie wird es wohl enden? Mann kann gespannt auf die weiteren Bände warten. Am Ende des Manga findet sich übrigens noch eine zusätzliche Kurzgeschichte...
(Copyright © 2004 lesewelt.de)



[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster