Partner von
Amazon.de





 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Gesundheit + Lebenshilfe > Ernährung >
  Anders essen - aber wie?
vergrössern
Marion Grillparzer

Anders essen - aber wie?
Wege und Irrwege durch den Diätendschungel


(Taschenbuch, C.H.Beck, 333 Seiten, Oktober 2003)

Preis: 12,90 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Endlich ein Durchblick durch den Diätendschungel, der mit falschen Versprechungen aufräumt.

bei Amazon.de bestellen

Außerdem von der Autorin:

Endlich frei von Diäten - Wie Sie dem Teufelskreis der Schlankheitskuren entkommen
(14,90 EUR)


Welcher Diättyp bin ich?
(9,90 EUR)


Praxis der Diätetik und Ernährungsberatung
(39,95 EUR)


Link zum Verlag:

C.H.Beck

In keinem anderen Land, abgesehen von den USA, werden so viele verschiedene Diäten und alternative Ernährungsweisen so enthusiastisch propagiert und befolgt wie in Deutschland. Begnügen sich Diäten zumeist mit der Aussicht auf körperliche Fitness, den schnellen Abbau von Übergewicht und anderer Risikofaktoren, versprechen alternative Ernährungsformen gleich auch noch die rechte metaphysische Erbauung. Egal ob Brigitte-, Blutgruppen- oder Hollywooddiät, ob Ayurvedakost, Makrobiotik oder Fit for Life, gesund und glücklich machen sie irgendwie alle - sagen ihre Verfechter.

Humorvoll, unangestrengt und ganz und gar undogmatisch bahnt dieses Buch einen Pfad durch die wichtigsten Diäten und alternativen Ernährungsformen, erklärt ihre zentralen Grundlagen und analysiert ihre Versprechungen vor dem Hintergrund dessen, was die moderne Ernährungswissenschaft herausgefunden hat.

Ein ungezwungener Ratgeber, der hilft, alternative Ernährungsweisen und Diäten zu bewerten und auszuwählen. Anders essen, soviel steht jedenfalls fest, ist gar keine schlechte Idee - wenn dies lustvoll und ohne ideologische Verkrampfung geschieht.

Inhaltsverzeichnis:

TEIL A: ALTERNATIVE ERNÄHRUNGSWEISEN

1. Was heißt hier "alternativ"
2. Vollwert-Ernährung
3. Vegetarismus
4. Makrobiotik
5. Ernährung im Ayurveda
6. Traditionelle chinesische Ernährung
7. Mazdaznan-Ernährung
8. Anthroposophische Ernährung
9. Waerland-Kost
10. Evers-Diät
11. Schnitzer-Kost
12. Vollwertkost nach Bruker
13. Rohkost in allen Variationen
14. Haysche Trennkost
15. Fit for Life
16. Harmonische Ernährung
17. Blutgruppendiät
18. Ist anders essen eine echte Alternative?

TEIL B: SCHLANKHEITSDIÄTEN UND SCHLANKHEITSKUREN

1. Übergewicht - Wer hat es und warum?
2. Fasten - Weniger geht nicht
3. Formula-Diäten - Schlank mit Pulverdrinks?
4. Fatburner und andere Wunderwaffen gegen das Fett
5. Monodiäten - Mit Monotonie zum (Miß-)Erfolg?
6. Fettes gegen Fett
7. Eiweiß als Schankmacher
8. Die Kohlenhydrate und ihr Glyx - Wer macht schlank?
9. Und dann gibt es noch
10. Keine Wunder, sondern die richtigen Wege zum Erfolg
11. Zu guter Letzt

Literatur
Alle Ernährungsformen und Diäten auf einen Blick


Ursel Wahrburg, Ernährungswissenschaftlerin und Professorin an der FH Münster, beschäftigt sich vor allem mit der Prävention ernährungsabhängiger Krankheiten sowie mit Fragen und Problemen der Ernährungsphysiologie und der Nahrungsmittelqualität.

(Copyright © 2004 lesewelt.de)


[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster