Partner von
Amazon.de




 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Gesundheit + Lebenshilfe > Medizin >
Leximed
vergrössern
P. / Ch. Reuter

Leximed
Medizinisches Wörterbuch D-Eng, Eng-D

(CD-Rom, Thieme Verlag, 1999)

Preis: 229,00 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Jetzt auch ein medizinisches Wörterbuch für den Computerarbeitsplatz.

bei Amazon.de bestellen

Außerdem gedruckt erschienen als:

Medizinisches Wörterbuch, English-German
(109,00 EUR)


Medizinisches Wörterbuch, Deutsch-Englisch
(109,00 EUR)


Link zum Verlag:

Thieme Verlag

Leximed CD-Rom als digitales Nachschlagewerk vereinigt alle Einträge des gleichnamigen, zweibändigen Printwerkes und stellt so diese einmalige Sammlung medizinischer Vokabeln jetzt auch für die Arbeit am Computer zur Verfügung.

Leximed CD-Rom richtet sich an Übersetzer, Dolmetscher, aber auch Mediziner, die in Fort- und Weiterbildung mit englischsprachigen Publikationen arbeiten. Das Programm verbindet die Qualität, Quantität und Aktualität der 200.000 Bucheinträge aus Klinik, Vorklinik und Forschung mit den Vorteilen des elektronischen Mediums:

  • schnelles gezieltes Nachschlagen über die Stichwortliste, auch bei ungenauer Kenntnis der Schreibweise.
  • Ausgefeilte Suchmechanismen: von der Volltextsuche über Stellvertretersuche bis zur Suche mit BOOL`schen Operatoren.
  • Bequemer, schneller Aufruf von Querverweisen per Mausklick.
  • Verknüpfung zur Textverarbeitung: Nachschlagen durch Mausklick innerhalb Ihrer Textverarbeitung WinWord oder WordPerfect, sowie Übernahme von Leximed-Einträgen über die Zwischenablage.
  • Individueller Bildschirmaufbau durch flexibles Docking von Unterfenstern.

Systemvoraussetzungen:

Apple Macintosh: 68 040/50 MHz od. Power PC-Przessor, 8 MB RAM, System 7, Harddisk 4 MB, Grafik 256 Farben (640 x 480 Bildschirmauflösung)

IBM kompatible PC: 386er Prozessor, 8 MB RAM, Harddisk 4 MB, Win95, Grafik 256 Farben (640 x 480 Bildschirmauflösung)
(Copyright © 1999 - 2002 Thieme Verlag)



[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster