Partner von







 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Forum  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Gesundheit + Lebenshilfe > Medizin >
Handbuch Selbstmedikation 2002/2003
vergrössern
Stiftung Warentest

Handbuch Selbstmedikation 2002/2003

Rezeptfreie Mittel - Für Sie bewertet

(Hardcover, Stiftung Warentest, 511 Seiten, 12/2002)

Preis: 34,00 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Das Handbuch Selbstmedikation verschafft den Durchblick im unübersichtlichen Markt freiverkäuflicher Arzneimittel.

bei Amazon.de bestellen

Außerdem empfehlen wir:

Handbuch Medikamente von Stiftung Warentest
(39,00 EUR)


Selbstmedikations-Liste 2003 (44,00 EUR)

Die besseren Pillen - Die Grüne Liste der natürlichen Medikamente und Heilmethoden
(12,50 EUR)


Lexikon der Selbstbehandlung
(20,40 EUR)


Link zum Verlag:

Stiftung Warentest

Die 1500 meistverkauften Präparate für 70 Indikationen: - Wie sie wirken - Worauf zu achten ist - Was sie kosten - Preiswerte Alternativen

Gesundheitliche Probleme zunächst selbst behandeln - für nahezu zwei Drittel der Menschen in Deutschland ist das eine Selbstverständlichkeit. Jährlich werden nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel im Wert von 4,3 Milliarden Euro selbst gekauft. Allerdings setzt eine solche Selbstbehandlung viel Wissen voraus und man muss ohne ärztliche Hilfe von den Beschwerden sicher auf eine definierte Krankheit oder Störung schließen können.

Als Informationsquelle wird die Packungsbeilage oder der Apotheker zu Rate gezogen, doch reichen die Informationen meist nicht aus, um wirklich wirksame Präparate oder preisgünstigere Alternativen mit gleichem Wirkstoff zu finden.

Dieses Handbuch beantwortet zuverlässig Fragen, die sich jeder vor einer Selbstbehandlung mit Medikamenten stellen muss:
  • Wie sind die Symptome einer Erkrankung einzuschätzen?
  • Kann man die Beschwerden gefahrlos selbst behandeln?
  • Wie findet man das individuell am besten geeignete Mittel?
  • Ist es auch für Kinder oder während Schwangerschaft und Stillzeit unbedenklich?
  • Welche Bedingungen muss man bei der Selbstbehandlung beachten?
  • Was ist zu tun, wenn Nebenwirkungen auftreten?
  • Und nicht zuletzt: Welches der geeigneten Mittel ist am preiswertesten?
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" - oder eben die Stiftung Warentest!


Autorinnen:
Annette Bopp, Diplom-Biologin, Hamburg
Vera Herbst, Apothekerin, Braunschweig

Schlussgutachter:

Prof. Dr. rer. nat. Gerd Glaeske, Forschungseinheit Arzneimittelversorgungsforschung, Zentrum für Sozialpolitik (ZeS), Universität Bremen

(Copyright © 2004 lesewelt.de)


[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster