Partner von






 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Forum  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Kunst + Kultur > Kunst >
Das endlose Rätsel
vergrössern
Jean-Hubert Martin (Hrsg.) u.a.

Das endlose Rätsel

Dali und die Magier der Mehrdeutigkeit

(Hardcover, Hatje Cantz, 256 Seiten, Feb. 2003)

Preis: 49,80 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Jedes Bild verlockt zum Entdecken immer neuer Perspektiven - ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte!

bei Amazon.de bestellen

Auch zu empfehlen:

Die rätselhafte Bilderwelt des Salvador Dali
(14,95 EUR)


Das endlose Rätsel, Englische Ausgabe
(49,80 EUR)

Link zum Verlag:

Hatje Cantz

Fasziniert von optischen Phänomenen und in dem Versuch, die Grenzen der Malerei auszuloten, schufen Maler von jeher Vexier-, Dreh- und Kompositbilder - also Doppelbilder, die je nach Sicht und Standpunkt des Betrachters unterschiedliche Bedeutungsebenen preisgeben.

Diese vielgestaltige Tradition stellt der üppig illustrierte Bildband vor, ausgehend von Giuseppe Arcimboldos Jahreszeitenbildern über indische und persische Miniaturen anthropomorpher Fantasielandschaften bis hin zu Arbeiten großer Surrealisten wie Max Ernst und Salvador Dalí. So hat das katalanische Malergenie etwa für sein Werk "Das endlose Rätsel" nicht weniger als sechs verschiedene Wahrnehmungsebenen entwickelt, in denen die Bestandteile des Bildes sich für den Betrachter durch unterschiedliches Fixieren einzelner Bereiche zu immer neuen Szenarien ergänzen.

In einer einzigartigen Zusammenschau mehrdeutiger Werke aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Epochen wird die gesamte Komplexität des künstlerischen Phänomens aufgezeigt und die Bedeutung dieser Methode hervorgehoben. Der Band richtet sich dabei neben dem Fachpublikum auch ausdrücklich an jeden neugierigen Bilderfreund mit Lust am Sehen und Entdecken.

(Copyright © 2004 lesewelt.de)


[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster