Partner von
Amazon.de




 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rubriken > Reise + Sprachen > Baedeker Reiseführer >
Baedeker Lanzarote
vergrössern
Baedeker Allianz Reiseführer

Lanzarote
Mit großer Reisekarte

(Buch + Karte, Mairs Verlag, 190 Seiten, 2001)

Preis: 12,95 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Nützlicher und umfassender Reiseführer für die vulkanische Kanaren-Insel Lanzarote.

bei Amazon.de bestellen

Weitere Lanzarote-Reiseführer:

Marco Polo Lanzarote
(7,95 EUR)


Marco Polo Lanzarote
(7,95 EUR)



Alle Baedeker-Reiseführer
im Überblick


Für den Spanien-Urlaub:

PONS Reisewörterbuch Spanisch
(9,90 EUR)
zur Rezension

Ein Pfarrer schildert das Grauen jahrelanger Vulkanausbrüche

Das höllische Grauen von Vulkanausbrüchen schilderte im 18. Jahrhundert ein Pfarrer der Insel Lanzarote, den der gleichnamige neue Baedeker in einem integrierten Baedeker Special zu Wort kommen lässt.

Vulkanausbrüche erstreckten sich damals über einen Zeitraum von fünf Jahren, vernichteten etliche Dörfer und bedeckten weite Teile der Insel mit einer bis zu 40 Meter dicken Lava- und Aschenschicht. 1824 gab es eine neue Serie von Eruptionen in den "Montagnas del Fuego" im Westen der Insel und zwangen viele Einwohner zur Auswanderung.

Heute sind diese Feuerberge eine der meistbesuchtesten Touristenattraktionen. Bei einer Busrundfahrt lässt sich ein Überblick über diese heiße Mondlandschaft gewinnen. Besonders naturnah sind die Eindrücke von den Rücken der Dromedare aus, die hier die Touristen mit 4 km/h über den Boden schaukeln.

Dieser Boden ist stellenweise noch so heiß, dass Reisig, nur wenige Zentimeter in den Boden gesteckt, lichterloh zu brennen beginnt. Im Restaurant "El Diablo" ganz in der Nähe stößt man, wie überall auf der Insel, auf die künstlerischen Spuren des 1992 auf Lanzarote tödlich verunglückten César Manrique, nach dessen Plänen das Gebäude ausschließlich aus feuerfesten Materialien errichtet worden ist.

Auf drei von Baedeker ausgearbeiteten, je etwa 90 Kilometer langen Routen lässt sich die Insel von der Hauptstadt Arrecife aus mit dem Mietwagen gründlich erkunden.

Dabei werden alle Sehenswürdigkeiten von Rang berührt, darunter auch die beliebtesten Badestrände und das einzigartige, mehrere Kilometer lange Lavahöhlensystem im Nordosten der Insel. Diese Höhlen entstanden vor 3000 bis 5000 Jahren beim Ausbruch eines nahegelegenen Vulkans und präsentieren sich jetzt - César Manrique sei noch einmal Dank - als Erlebnistraum mit Museum, Restaurant und kleinem Pool.

Etliche Baedeker Specials und Baedeker-Tipps versorgen den Lanzarote-Urlauber mit Wissenswertem aller Art einschließlich der Inselgeschichte, die so spezielle Erscheinungsformen menschlichen Zusammenlebens bereithält, wie die "Vielmännerei" - etliche Männer teilten sich eine "Ehefrau".

Wer die Nachbarinseln besuchen will, findet alle dazu notwendigen Informationen, und für die nächste größere Nachbarinsel Fuerteventura enthält der Baedeker sogar einen mehrseitigen Rundreisevorschlag.

Die beiligende Inselkarte verschafft einen detaillierten Überblick, wobei 1 cm = 750 m entspricht.
(Copyright © 2001 Mairs Geographischer Verlag)


Weitere Baedeker Reiseführer - auch über alle anderen kanarischen Inseln - finden Sie in unserer Baedeker-Reiseführer-Rubrik!


[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster