Partner von
Amazon.de



Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
 Bestseller

 Rubriken

   Computer+Internet
   Wirtschaft+Geld
   Wissen+Lernen
   Essen+Trinken
   Kunst+Kultur
   Belletristik
   Freizeit+Hobby
   Reise+Sprachen
   Gesundh.+Lebenshilfe
   Manga+Kinderbuch

 Suche

 Gästebuch

 Links

 F.A.Q.

 Über uns

 Eldoro.de
  das Bücher-Eldorado


lesewelt.de Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
 Home  Bestseller  Rubriken  Suche  Gästebuch  Links  Über uns
Rezension, Bücher, Buchrezension, Buchtip, Buchtipp, Rezensionen
Rubriken > Wirtschaft + Geld > Aktien + Börse >
Stock Options
vergrössern
Ann-Kristin Achleitner / Peter Wollmert (Hrsg.)

Stock Options

(Hardcover, Schäffer-Poeschel, 315 Seiten, 2000)

Preis: 64,50 EUR
jetzt bei Amazon.de bestellen gebraucht bei Abebooks bestellen

bei Amazon.de bestellenbei Amazon.de bestellen

als gebrauchtes Buch bestellen

Fazit:

Praxisorientierter Einblick in das Thema Stock Options.

bei Amazon.de bestellen

Außerdem empfehlen wir:

Finanzieren mit Venture Capital
(49,95 EUR)



Link zum Verlag:

Schäffer-Poeschel

Zur Wertsteigerung des Unternehmens sollten Führungskräfte verstärkt direkt am Unternehmenserfolg partizipieren. Nachdem auch der deutsche Gesetzgeber durch das KonTraG die rechtlichen Grundlagen geschaffen hat, finden Stock Option-Programme zunehmend Eingang in die deutsche Unternehmenspraxis. Dies gilt für die etablierten, insbesondere aber auch für die Start-up Unternehmen.
Angesichts des Volumens dieser Programme und der Tatsache, dass der Kapitalmarkt diese Programme verstärkt in die Bewertung von Unternehmen mit einbezieht, wird es immer wichtiger, die Auswirkungen der verschiedenen Modelle im Detail zu berücksichtigen.

Vor diesem Hintergrund ist es die Zielsetzung dieses praxisorientierten Buches, Stock Option-Programme unter Einbeziehung sämtlicher thematischer Aspekte zu beleuchten. Neben den finanzwirtschaftlichen sowie zivil- und gesellschaftsrechtlichen Gesichtspunkten werden steuerrechtliche und bilanzielle Fragestellungen behandelt.

Dabei werden die Programme auch im internationalen Kontext beleuchtet sowie neben den nationalen Bilanzierungsvorschriften die Regeln der IAS und US-GAAP behandelt. Innovative Beispiele aus der Unternehmenspraxis zeigen Erfahrungen, Vorteile und Schwierigkeiten bereits praktizierter Modelle auf, Beispielrechnungen illustrieren die jeweiligen Auswirkungen und Mustertexte geben eine Anleitung für die Umsetzung.


Prof.Dr.Dr.Ann-Kristin Achleitner, European Business School, Oestrich-Winkel; Universität St. Gallen (HSG)

Prof.Dr.Peter Wollmert, Ernst & Young, Stuttgart; European Business School, Oestrich-Winkel
(Copyright © 2000 Schäffer Poeschel)



[Home] [Bestseller] [Rubriken] [Suche] [Gästebuch] [Links] [Über uns] [Kontakt]

Copyright © 1999 - 2004 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten Torsten Latussek. E-Mail Webmaster